Die ersten Momente fotografisch festhalten

03:35

Jeder, der ein Kind erwartet, möchte am Liebsten jeden Moment festhalten. Gerade die ersten Tage und Wochen sind so emotional wie kaum ein anderes Ereignis. Sicher, es gibt viele schöne Momente im Leben, aber ein Baby, dass ist immer so das gewisse I-Tüpfelschen und für jeden etwas ganz Besonderes.

Damit alles in Erinnerung bleibt


Wer bereits Kinder hat, der weiß, das man vor allem beim ersten Kind alles festhalten möchte. Das erste Lächeln, der erste Schrei, das erste Wort, die ersten Schritte .... vieles kann man zum Glück in der heutigen Zeit via Foto oder Video für die Ewigkeit festhalten. Und das ist auch gut so, denn Kinderfotos sind die einzigen Fotos, die man immer wieder hervor kramt um in der guten alten Zeit zu schwelgen.

Etwas Besonderes

Wer sich nicht mit einfachen Fotos zufriedenstellen möchte, hat die Möglichkeit sich an einen Fotografen zu wenden, der sich mit Babyfotografie auskennt und der Ihren Sprößling so richtig in Szene setzen kann.

Bildquelle:carol-rose.com/babyfotografie-newbornfotografie/


Sicher, Babys sind süß und niedlich, aber mit den richtigen Accessoires und dem rechten Licht, wird Ihr Baby noch besser in Szene gesetzt und es entstehen Bilder, die nie in Vergessenheit geraten, die ganz und gar nicht nur für´s Album oder den Fotokarton gedacht sind, sondern als Wandbild, aufgestellt in einem schönen Rahmen, als Bestandteil einer Fotocollage oder als Geschenk für Bekannte und Familie gedacht sind und an denen Sie sich immer wieder auf ein Neues erfreuen können.

Newbornfotografie ist etwas ganz Besonders. Ganz anders wie im Krankenhaus, wo Ihnen zwar auch schon Babyfotos angeboten werden, haben Sie bei der Newbornfotografie im Atelier viel mehr Möglichkeiten. Verschiedene Requisiten, wie Felle, Decken, Kisten und Körbe und natürlich auch verschiedene Hintergründe, die sich Ihnen bieten und Ihr Baby ins perfekt Licht rücken werden.




You Might Also Like

0 Kommentare

Follower