[1] Erste Entwicklungsphasen in puncto Babyspielzeug

02:55

In den ersten Lebensmonaten sind Muttermilch, ausreichend Schlaf und natürlich Ihre Liebe, das Wichtigste, für Ihr Kind. Mit der Zeit wird es jedoch so, dass Ihr Baby die Welt erkunden möchte. In der Zeit, in der Ihr Kind mobiler wird, ist es wichtig, dass Sie Ihr Kind entsprechend in der Entwicklung unterstützen und natürlich auch fördern.


Bereits im ersten Monat hat sich die Motorik des Kindes soweit entwickelt, dass dieses selbstständig das Köpfchen heben und sogar für einige Sekunden halten kann. Bis zum zweiten Lebensmonat ist das Baby in der Lage, das Köpfchen in Bauchlage, um bis zu 45 Grad anzuheben. In dieser Zeit entwickeln sich die Muskulatur des Babys rasant schnell, sodass das Baby sich bereits im dritten Monat selbstständig aus der Bauchlage heraus mit den Armen aufstützen und das Gewicht von Kopf und Schultern balancieren kann. 

Spannend wird es dann im vierten bis fünften Monat, wenn das Baby anfängt, sich zu rollen und mit Ihrer Hilfe sitzen kann. Ab dem sechsten Monat kann das Baby bereits ohne Unterstützung sitzen und beginnt, seine Babyspielzeuge selbst zu wählen.

Damit sich das Baby und dessen Motorik entsprechend weiter entwickeln, sollte diese gefördert und unterstützt werden. Dies können Sie beispielsweise mit sogenannten Greiflinge tun. Diese fördern zunächst die Feinmotorik und bieten dem Baby erste Spielmöglichkeiten.


You Might Also Like

0 Kommentare

Follower